Maxim

Der Größte

Maxim – Der Größte

Ein Film von Katja Fedulova | 2020 | rbb | KiKA

Festival: Goldener Spatz | DOK Leipzig

 

Maxim ist 11 Jahre alt und lebt in Russland. Wie viele andere Jungs und Mädchen in seinem Alter ist Maxim ein leidenschaftlicher Skateboarder. Jede freie Minute verbringt er mit seinem Skateboard, denn er hat einen Plan, was er eines Tages machen möchte: Wenn er groß ist, möchte Maxim als Athlet bei den Paralympischen Spielen dabei sein.

Im Alter von zwei Jahren verlor er bei einem Brand beide Beine. Seine Mutter hat ihn zur Adaption frei gegeben. Das ganze Land erfuhr über Maxim, überall in den Medien kamen Berichte über das Schicksal des traurigen Jungen. Dann meldete sich ein Russisch-Amerikanisches Paar aus Sankt-Petersburg, das Maxim adoptieren wollte. So bekam Maxim eine neue Familie. Und so begann er wieder zu lachen.

Kontakt zu uns

telekult Film und Medienproduktion GmbH

Kremmener Str. 6

10435 Berlin



Tel. +49 30 / 44 67 37-6

E-mail: info@telekult.de

Kontakt zu uns

telekult Film- und Medienproduktion GmbH

Kremmener Str. 6

10435 Berlin



Tel. +49 30 / 44 67 37-6

E-mail: info@telekult.de